Freitag, 15. August 2014

Manchmal MUSS man einfach mal was nähen...


Kennt ihr das auch? Diese Herzensangelegenheiten... Wenn das Herz manchmal einfach sagt: "Für diesen einen besonderen Menschen MUSST du jetzt mal etwas nähen!!"

Mir ging es letzte Woche so. Und dabei ist dieses ErstlingsSet aus Mütze, Tüchlein und Hose für einen kleinen Erdenbürger entstanden:




Das Mützchen ist ein Knotenmützchen nach dem Freebook von Klimerklein, der Schnitt für das Tüchlein stammt von Krumme Nadel und die Hose ist eine RAS vom Nähfrosch. Und in jeder Naht stecken die allerbesten Wünsche für die kleine Familie!!!
Ich kenne den kleinen Mann und auch seine Eltern (noch) gar nicht. Aber ich hoffe einfach mal, dass sie sich freuen werden!!


Habt ein schönes Wochenende!!! Alles Liebe,
Euer FräuleinMutti


PS: Der angekündigte Geburtstags(überraschungs)post, kommt doch erst nächste Woche. Die Vorbereitungen haben irgendwie doch mehr Zeit in Anspruch genommen als erwartet ;)



Alles Wichtige im Überblick:

Stoff: Lothar Fuchs von Lillestoff über Dawanda
Schnitt: Tüchlein von Krumme Nadel, RAS vom Nähfrosch, Knotenmütze von Klimperklein
Verlinkt bei: Made4Boys, Kiddikram, RAS-Linkparty

Kommentare:

  1. Oh das ist wirklich eine ganz tolle Kombi!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Och wie süß! Die Kombi würde ich auch glatt nehmen! Der Stoff und was du daraus gezaubert hast sind ja zum verlieben :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Boa die Kombi ist so unglaublich süß geworden!!! Hast du toll gemacht!
    Das Set gefällt bestimmt!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Sieht total süß aus!
    Dein Blog ist wirklich toll.. Mich würde es riesig freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. Behalte deinen Blog ab jetzt auf jedenfall im Auge.:)

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Das Set ist wunderschön! Liebe Grüße Poldi

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr mir das Gefühl gebt hier keine Selbstgespräche zu führen :)