Dienstag, 22. April 2014

Der Osterhase mit lauter tollen Sachen im Gepäck :)


Na, habt ihr alle kleinen und großen Ostereier gefunden? Ich hoffe ihr hattet wundervolle Ostertage im Kreise eurer Liebsten!? Bei uns war der Osterhase richtig fleißig - wir haben ihn ja auch mächtig unterstützt ;)

Darum mag ich euch nun unbedingt noch zeigen, was er neben den Blumchen mit Hühnchen und dem SchnabelineBag für meine kleine Schwester und dem Spielplatzbeutel für den Minimann noch so alles versteckt hat.

Nach dieser Anleitung sind in den letzten Tagen noch eine Menge Piepsküken unter der Nähmaschine hervorgeschlüpft. Ein paar rosane für meine große kleine Schwester.



Und dann noch ein paar rote für meine Mutti - aber die kennt ihr ja schon ;)



So sahen sie übrigens verpackt aus:


Meine Schwiegermutti hatte sich ein Utensilo gewünscht und diesen Wunsch hat ihr der Osterhase doch glatt erfüllt :)



Für Männer ist es ja immer besonders schwer. Bei Farbenmix habe ich dann zu Glück ein tolles Freebook für ein Mousepad gefunden. Die "Handstütze" habe ich mit Dinkelkörnern gefüllt. Sie ist abnehmbar und kann bei durch zu viel Rumgeklicke verursachte Handgelenkschmerzen oder Verspannungen einfach in der Microwelle erwärmt und als Wärmekissen genutzt werden. An sich finde ich es ganz schön, ob es auch praxistauglich ist, wird sich zeigen...

Sogar an die neue Katze meiner Schwester hat der Osterhase gedacht. So gab es für den Harry ein selbst genähtes Katzenspielzeug. Als Grundlage diente der Schnitt Enny Hiiri von Farbenmix.

Gefüllt habe ich die Mäuschen mit Katzenminze (aus der Apotheke), da ich im Internet gelesen hatte, das Katzen da total drauf stehen sollen. Mal sehen ob es stimmt ;) Da Spielen und Toben hunrig macht, gab es obendrauf natürlich auch noch was zu futtern :)



Zusammen mit dem Osterhasen schaue ich jetzt mal noch beim Creadienstag vorbei.

Wundervolle Osterfeiertage für euch!!
Euer FräuleinMutti Rebekka

 

Kommentare:

  1. Man, da warst du aber fleissig, sieht alles einfach toll aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Du warst sehr fleissig, für den Osterhasen, meine Hühnchen sehen irgendwie anders aus.
    Die Mäuse gefallen mir auch super.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Hach, was schöne Osterhasi-Geschenke Du genäht hast... die Mäuschen für die Katzen finde ich total witzig... und ich kann Dir versichern: sie gehen ab wie Schmitz's Katze *lach* bei Katzenminze... jedenfalls meine Stubentiger... ich wünsche Dir eine schöne kurze Woche, dann haben wir ja wieder Wochenende... JUHUUU... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr mir das Gefühl gebt hier keine Selbstgespräche zu führen :)