Dienstag, 15. Oktober 2013

Kleine Geschenke für große Anlässe

In unserer Familie gab es Anfang Oktober zwei ganz besondere Anlässe:  
  
Meine Eltern hatten Silberne Hochzeit und meine Großeltern Goldene Hochzeit.

Und da ganz besondere Anlässe auch ganz besondere Geschenke erfordern, wurden mal wieder kreative Ideen ausgebrütet und die Nähmaschine an geschmissen. Herausgekommen ist dabei Folgendes:

Ein BilderRahmen für meine Eltern zur Erinnerung an ihre Silberne Hochzeit:



Und ein Rahmen für meine Großeltern zur Erinnerung an ihre Goldene Hochzeit:


Nach eigener Vorlage sind dafür zunächst jeweils zwei PuppenRohlinge entstanden. Als unser Herr Papa nach Hause kam und die Ergebnisse betrachtete, frage er nur verwundert, ob ich jetzt für die ErotikBranche nähen würde - vielleicht könnt ihr euch ja vorstellen wie die nackigen PuppenKörper aussahen :)
Nach dem die Pärchen dann aber angezogen, mit Haaren und Augen versehen und so mit Leben erfüllt wurden, erinnerte nichts mehr an frühere Assoziationen.
Zusammen mit einem selbstgebundenen BrautStrauß im MiniFormat und einem kleinen SpruchKärtchen landeten die JubelPaare dann in 3D-BilderRahmen vom MöbelSchweden. Noch eine schöne Schleife drumherum und dann war endlich der wundervollste Moment des ganzen BastelProzess gekommen - das Schenken. Ich freue mich jedesmal so sehr, wenn ich lieben Menschen mit meinen kleinen und großen Werken eine Freude bereiten kann. Und ihr könnt sicher sein, ich hab mich diesmal riesig gefreut, dass sich die Beschenkten so sehr gefreut haben :)

Einen ganzen Haufen weiterer kreativer Ideen findet ihr demnächst hier, oder heute schon beim Creadienstag und bei Meertje.

 

Kommentare:

  1. Oh das ist ja ganz bezaubernd und ich Puppen sind Dir wirklich sehr gelungen. Der Schwung der Haare ist einfach toll. Da haben sich die Paare bestimmt riesig gefreut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr, sehr schöne Idee - und so liebevoll umgesetzt! Zwei wirklich ganz wunderbare Erinnerungen an zwei außergewöhnliche Festtage!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste grad über die Assoziation lachen... sehr schöne Geschenke sind es geworden!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja wirklich toll geworden!
    Und die Idee als solche ist ja schon mal Klasse!!!
    Da werd ich mir bei passender Gelegenheit ein wenig Inspirationbei Dir holen ;)
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. wie wunder- und liebevoll du das gezaubert hast! ... sehr schön :o)
    das die Freude der Beschenkten groß war, steht außer Frage.
    sie werden diesen Schatz alle Tage hüten und sich daran erfreuen.
    ganz liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Oh Rebekka,die sind sooo toll geworden-das ist wirklich was ganz besonderes!!!
    Lg
    Ria

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr süße Idee!

    Lieben Gruß Jenny

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr mir das Gefühl gebt hier keine Selbstgespräche zu führen :)