Dienstag, 29. Oktober 2013

Geschenke im Täschchen

GENÄHT

Heiß geliebt und oft genäht - natürlich auch von mir - wurden diese wundervollen Täschchen:      



Eine Anleitung für die Herstellung findet ihr unter anderem bei Pattydoo. Die Täschchen
 lassen sich super schnell nähen und sind auch für Nähanfänger bestens geeignet. Vor allem kann man sich bei Stoff- und Farbauswahl so richtig schön austoben :) 

Und da bald Weihnachten ist (wenn man sich an den mit Lebkuchen gefüllten Regalen in den Supermärken orientiert, könnte es schon morgen sein:)) und sich diese Täschchen so wundervoll befüllen und verschenken lassen, wollte ich sie heute einfach mal zeigen :)
Weitere Ideen und Anrgeungen gibt es wieder beim heutigen Creadienstag.

Und wo wir grad beim Theme sind: Wie sieht es denn mit euren Weihnachtsgeschenkevorbereitungen so aus? Habt ihr schon die ersten Päckchen im Schrank zu liegen, oder braucht ihr den Weihnachtsstress um produktiv zu sein?

Für alle diejenigen, die bei ihren Weihnachtsvorbereitungen die Motivation durch feste Termine und durch liebe Kommentare von Anderen brauchen - ich hab da was in Planung... Eine gemeinsame Weihnachtsbastelrunde... Aber psssst, mehr wird noch nicht verraten... Schaut doch einfach Ende der Woche noch mal bei mit vorbei:) Ich würde mich riesig freuen!!!


Kommentare:

  1. Um dem alljährlichen Stress zu entgehen, lautet die Deadline für selbstgemachte Geschenke 30.11. - mal abwarten, wie das klappt ;-)
    Liebe Grüße, kik

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön deine Mäppchen. Und man muss sie noch nicht einmal als Mäppchen verwenden :)
    Sie sehen super aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die sind toll geworden, und ein super Geschenk - Täschchen kann man immer gebrauchen!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gute Idee als Geschenk - Täschchen kann man immer brauchen und wenn sie gefüllt verschenkt werden spart man sich das Geschenkpapier!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr mir das Gefühl gebt hier keine Selbstgespräche zu führen :)