Dienstag, 8. November 2016

Im Kuschelhoodie ins Weltall - Probenähen für Muckelie


Seit heute ist die Nähwelt um einen tollen Hoddie-Schnitt reicher. Zoé & Fynn heißt er und ist nach den Zweitnamen der beiden Kinder der Autorin Susanne von Muckelie benannt. 
Ganz zur Freude des Minimannes durfte ich den kuscheligen Pulli für Susanne probenähen.



Der Pulli kann wahlweise mit Kapuze oder Kragen genäht werden. Ich habe mich für eine Kapuze entscheiden und zusätzlich zum Schnitt noch Fake-Kordeln angefügt. Da der Minimann die Kordeln seines BärenHoodie eh nur zum drauf herum kauen verwendet und ich diese Lösung bei einer Kaufjacke total schön fand, habe ich es bei der Gelegenheit einfach einmal selbst ausprobiert. Und ich finde es ist ein toller Hingucker geworden. Was meint ihr?!





Natürlich dürfen bei einem KuschelHoodie auch die Taschen nicht fehlen. Bei Zoé & Fynn habt ihr die Wahl zwischen einer Kängurutasche oder zwei seitlichen Eingrifftaschen. Ich habe mich für Letztere entschieden. Da kann der Minimann schöne Herbstschätze sammeln oder ordentlich Sand aus dem Kindergarten heimbringen :)







Wenn man an unsere WaschbärJacke denkt, könnte man meinen ich hätte gerade ein Fabel für petrol, oder!? Aber beim Anblick meines aus allen Nähten platzenden Stoffregals habe ich mir einfach einmal selbst striktes Stoffkaufverbot verhängt. Zumindest für den November - länger halte ich das eh nicht durch, schon gar nicht in der Vorweihnachtszeit :) Darum werden hier gerade nur (noch) vorhandene Stoffschätze angeschnitten.






 
Ein solcher Schatz war auch der coole Weltall Jersey, den ich schon vor Jahren mal auf dem Stoffmarkt gekauft hatte und der mir nun wieder in die Hände viel. Ein paar farblich passende Sweatreste und selbst entworfene Raketenapplikationen dazu und schon war unser WeltallHoodie komplett. 






 
Der Minimann mag seinen neuen Pulli unheimlich gerne. Er hat ihn sogar zum Essen immer wieder ausgezogen, damit er auch ja nicht dreckig wird und er ihn recht lange tragen kann :) Ich glaube ich muss mir ganz dringend auch noch einen nähen - falls mal Zeit ist...
Habt ihr auch Lust bekommen? Dann schaut doch einfach mal bei Susanne vorbei und lasst euch von den tollen Nähbeispielen inspirieren.




 
Liebe Susanne ich danke dir, dass ich bei dieser sympatischen und vor allem riesigen Probenährunde dabei sein durfte und wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem Schnitt. 

Alles Liebe,
Euer FräuleinMutti Rebekka 

Verlinkt bei Creadienstag (#252), HoT (#72), Kiddikram (November), Made4Boys (November), Für Söhne und Kerle
 

 

Kommentare:

  1. Wie ich den Hoodie finde, absolut genial finde ich den. Die Farben, die Appli, ne da ist ja echt an alles gedacht. Toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt ein schöner Pulli, mit so tollen Details! Ich mag die Farbkombi auch gerne!
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja ein extrem tolles Teil produziert - an dem ist einfach alles schön und ich frage mich wie dieser tolle Kragen funktioniert (gleich gehe ich mal gucken). Die Farben und die Applikation und ach - alles ist schön an diesem Pulli. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Traumschön! Und ja: die Kordeln sind ein Hingucker!
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich beneide dich um die Geduld für diese wahnsinnig schönen Applikationen <3

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr mir das Gefühl gebt hier keine Selbstgespräche zu führen :)