Dienstag, 25. Oktober 2016

Verspätete Geschenke für liebe Menschen


Vor einiger Zeit gab es einmal zwei ganz liebe Menschen die Geburtstag hatten. Die beiden waren wunschlos glücklich: Außer vielleicht einem kleinen Bauernhof fehlte ihnen eigentlich nichts zu ihrem Glück. Aber dann gab es da noch ein FräuleinMutti, das den beiden trotzdem eine kleine Freude machen wollte. Das FräuleinMutti verfügte aber weder über einen Bauernhof, noch hatte sie die geheime Formel zu Verlängerung der ihr am Tag zur Verfügung stehenden 24 Stunden entdeckt. So vergingen Tage, Wochen und sogar Monate...
Am  letzten Wochenende war es dann endlich so weit: Geschenkpapierfetzen flogen durch die spannungsgeladene Luft. Denn endlich erhielten die beiden lieben Menschen eine Kleinigkeit anlässlich ihres alljählichen Jubiläums




Auf der Suche nach Inspiration, kam mir die Idee die Beiden mit ein paar thematisch zusammen passenden Kleinigkeiten zu überraschen. Thema war: LESEN. Was braucht man zum Lesen? Natürlich erst einmal ein Buch. Da der Wunsch nach dem Bauernhof auch mal Realität werden soll, gab es ein Buch über bunte Hühner und ein Buch über kleine niedliche Minischweine. Und da man diese nicht in einem Zug lesen kann, braucht man unbedingt ein Lesezeichen - in diesem Fall eine unheimlich bezaubernde Leseratte. 



Ein Accessoir, um das man beim Thema Lesen gar nicht drumherum kommt, ist der Leseknochen von stoffe.de, den ich nun auch endlich einmal genäht habe. Ich muss gestehen, dass ich vorher wirklich erst einmal recherchieren musste, wie man ein solches Ding überhaupt verwendet ;) Aber nach meinem Selbsttest werden die beiden maritimen Knochen wohl nicht die letzten gewesen sein, die unter meiner Nähmaschine hervorgeschlüpft sind.



 
Für die Gemütlichkeit beim Lesen, darf natürlich eine schöne Tasse Tee nicht fehlen. Also gab es einen leckeren Geburtstagstee von Sonnentor und ein paar Tassen dazu.
Damit die beiden auch immer genau wissen wem was gehört, wurde alles ordentlich beschriftet. 

Was lange währt, wird endlich gut. Ich wünsche euch beiden wundervollen Menschen von ganzem Herzen alles erdenklich Gute!!!

Und euch allen wünsche ich eine schöne Woche mit hoffentlich ein wenig Sonnenschein. 
Alles Liebe,
Euer FräuleinMutti Rebekka 
   


Alles Wichtige Im Überblick:

Häkelanleitung Leseratte
Schnitt und Anleitung Leseknochen
verlinkt bei: Creadienstag (#250!), HoT (#71), Häkelliebe (Oktober), Gehäkeltes und Gestricktes (#16)

Kommentare:

  1. Die Geschenke finde ich grandios, da sieht man das du dir Gedanken gemacht hast. Perfekt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee! Für Kinder ein tolles Geschenk!
    Fröhlichen Gruß,
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Ich wiederhole mich, aber ich muss dringend häkeln lernen. Die Leseratten sind toll!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Geschenke, die Leseratte gefällt mir ganz besonders gut.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. so toll. ich hätte mich unglaublich gefreut! vor allem die ratten sind soo genial!
    bussis andrea

    AntwortenLöschen
  6. Haha - Du möchtest endlich irgendwann mal filzen, und mir geht es ebenso mit dem Häkeln. ;) Die Leseratten gefallen mir ganz famos!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr mir das Gefühl gebt hier keine Selbstgespräche zu führen :)