Dienstag, 10. Mai 2016

Hoodie für Groß und Klein - meine Männer im Partnerlook


Immer wieder kommt von unserem HerrnPapa die Frage "Und wann nähst du endlich mal wieder was für mich?" Bislang ist er bei der Verteilung der unter meiner Nähmaschine hervor schlüpfenden Schätze in 99,9% der Fälle leer ausgegangen.  Aber mit den Männerschnitten ist das ja auch so eine Sache... 
Ein Glück das die meisten Dinge von selbst zu einem finden, wenn man mal gerade nicht danach sucht :) So bin ich über eine liebe Bekannte auf den genilaen Hoodieschnitt PAlouis von ki-ba-doo gestoßen. Und noch viel genialer ist, dass es ihn als Louis nicht nur für Herren, sondern auch für Kinder gibt. Das ist doch mal ein Schnittmuster, dass wie für uns gemacht zu sein schien. Also ab in den Stoffladen und dann ran an die Maschinchen.




Ich habe gerade eine ziemliche Sucht für die wundervollen englischen Bio-Stoffe von Birch entwickelt. Geht es euch da zufällig auch so? Unter anderem an dem Bear Camp Stoff in petrol konnte ich einfach nicht vorbei und nach dem 1000. Mal Streicheln und Bewundern habe ich ihn nun endlich angeschnitten.
 


 

Meine beiden Männer haben sich riesig über ihre neuen Pullis gefreut. Und Sie passen wirklich wie angegossen. Das Einzige was ich ein wenig schade fand, war die für mein Empfinden doch etwas grobschrittige Anleitung. Blutigen Anfängern würde ich den Schnitt daher nicht unbedingt als erstes Werk empfehlen. Vor allem beim Anbringen der Ösen und beim Zusammensetzen der Kapuze hätte ich mir ein paar mehr Zwischenschritte gewünscht. Aber mit ein wenig Probieren und Grübeln habe auch ich meine aller erste Hoodie hin bekommen und das Gesamtergebnis überzeugt echt auf ganzer Linie.




   

Besonders stolz bin ich auf meine Ösen für die Kordelbändchen. Ich habe mich zum ertsen mal an die Verarbeitung von Ösen gewagt und war selber ganz erstaunt, wie einfach das ging. Warum man um gewisse Dingen nur immer so lange herum schleicht und es ewig dauert bis man sich endlich heran traut?! ;)



 
Ich mag meine beiden Männer in ihren Kuschelhoodies so sehr. Das schreit förmlich nach einer Wiederholung. Aber erst einmal braucht der MiniMann ganz dringend neue Hosen...
  
Ich wünsche euch eine wundervolle Woche!
Alles Liebe,
Euer FräuleinMutti Rebekka

 


Alles Wichtige im Überblick:
Schnittmuster: PAlouis (Herren) und Louis (für Kinder) von Ki-ba-doo
Stoff: Bear Camp und passenden grauen Jersey
von Birch sowie grauer Sweat aus dem örtlichen Stoffhandel
Verlinkt bei: HoT (#47), Creadienstag (#227), Kiddikram (Mai)
Made4Boys (Mai), Für Söhne und Kerle
 

Kommentare:

  1. Ein tolles Duo ist dir da von der Maschine gehopst. Ein Herz und eine Seele quasi. Mir gefällt besonders die Kombi aus Grau und Mint. Schick und dezent.
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Lovely! Congratulations for your perfect sewing.
    Hugs from Portugal
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rebekka, der Stoff und der Schnitt passen wirklich super. Außerdem steht es den beiden auch wunderbar. Ist bestimmt super kuschelig. :)

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr mir das Gefühl gebt hier keine Selbstgespräche zu führen :)