Montag, 2. Februar 2015

Der feine Herr trägt (wieder) Fuchs


Über die Feiertage haben wir uns zu Hause bei unseren Omas und Opas verwöhnen lassen. Da blieb ein bisschen Zeit ein paar neue Stöffchen anzuschneiden aber auch um alte Stoffreste abzubauen. Inzwischen habe ich es auch geschafft den ersten Zuschnitt zusammen zu nähen.

Aus den Resten von unserer Herbstkind 2013 Fuchsjacke und dem von mir so sehr geliebten JaWePu Schnitt von Schnabelina ist dieser Pulli entstanden:




Der neue Pulli musste natürlich gleich eingeweiht werden. Das praktische an den dunklen Farben ist, dass er so einen Kindergartentag mit Bravour besteht. Und wenn man nicht ganz so genau hinschaut, könnte man ihn glatt noch einen Tag anziehen bevor er in die Wäsche wandert;)




Mit unserem neuen Pulli geht es nun zu Made4Boys zu MyKidWears und zu Kiddikram.

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.
Alles Liebe, 
Euer FräuleinMutti

Kommentare:

Danke, dass ihr mir das Gefühl gebt hier keine Selbstgespräche zu führen :)